Polizei codiert morgen Nachmittag erneut Fahrräder – Dokumente nicht vergessen

06. 05. 2019 um 10:35:26 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Pünktlich zum Wonnemonat Mai, in dem mit besserem Wetter und mehr Personen, die mit dem Fahrrad unterwegs sind, zu rechnen ist, lädt die Polizei am morgigen Dienstag, 7. Mai, von 14 bis 18 Uhr zur Codierung von Zweirädern ein. Dafür sind die nötigen Dokumente mitzubringen.
 
Gegen Ende des Monat und Anfang Juni stehen zudem weitere Feiertage bevor, die sich ebenfalls zum Fahrradfahren anbieten. Interessenten sollten ihren Personalausweis, einen Eigentumsnachweis und den Fahrradpass dabei haben. Für Radbesitzer besteht die Möglichkeit, über die Webseite der Polizei Delmenhorst einen Erfassungsbogen herunterzuladen, der bei der Codierung ebenfalls griffbereit ist. An Besitzer von Pedelecs richtet die Polizei die Bitte aus, den Schlüssel für den Akku bei sich zu führen.
 
Codierung von Zweirädern

Veranstaltungsort: Dienststelle der Polizei Delmenhorst; Marktstraße 6/7

Uhrzeit: 14 bis 18 Uhr

Datum: 7. Mai
 
Bild: Morgen bietet die Polizei in ihrer Dienststelle wieder die Codierung von Fahrrädern an.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare