Schuhhaus Gerdes wird 100 Jahre alt – Oberbürgermeister gratuliert

06. 05. 2019 um 10:43:43 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Bereits 100 Jahre wird das Schuhhaus Gerdes in der Innenstadt in diesem Monat alt. Um das zu feiern, kamen Oberbürgermeister Axel Jahnz (SPD) und City-Managerin Nicole Halves-Volmer und gratulierten herzlich.
 
Jahnz und Halves-Volmer betonten im Schuhhaus die Bedeutung der Familienunternehmen für die Innenstadt. Als Dank überreichten sie den Eigentümern ein limitiertes Jahresplakat.
 

Schuhhaus zuerst in Schulstraße zuhause

Franz Gerdes gründete das Geschäft 1919 in der Schulstraße. Schon zwei Jahre später zog es in die Lange Straße 90. Dort ist es noch heute ansässig. Heute führt Marc Engels zusammen mit Patricia und Bern Engels das Haus. Und das in vierter Familien-Generation. Großen Wert legen die Engels und ihre Belegschaft auf die qualifizierte Beratung ihrer Kunden.
 
Foto (v.l.): Marc, Patricia und Bernd Engels vom Schuhhaus Gerdes nahmen neben Glückwünschen für das 100. Jubiläum ihres Geschäftes auch ein Jahresplakat entgegen. Citymanagerin Nicole Halves-Volmer und Oberbürgermeister Axel Jahnz (SPD) gratulierten herzlich. Foto: dwfg/Eyke Swarovsky.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare