Müllabfuhr wegen Reformationstag verschoben

29. 10. 2018 um 08:52:05 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Dieses Jahr ist der Reformationstag am 31. Oktober (kommenden Mittwoch) erstmals auch in Niedersachsen ein gesetzlicher Feiertag. Das führt dazu, dass sich einige Termine für die Abfallentsorgung verschieben.
 
Betroffen sind alle Abfuhrbezirke mit Ausnahme von zwei und sieben. Da der Abfallkalender der Stadt noch vor dem Beschluss des neuen Feiertages fertiggestellt wurde, sind die Änderungen dort noch nicht berücksichtigt.
 
 

Ausweichtouren ab Donnerstag

Folgende Ersatztermine gibt es jetzt: Abfuhrbezirk (AB) 1, Altglas und Altpapier (Tour B), Sonnabend, 3. November;
AB 3, Restabfall und gelber Sack, Donnerstag, 1. November;
AB 4, Altglas und Altpapier (Tour A), Donnerstag, 1. November, sowie Bioabfall und gelber Sack, Freitag, 2. November;
AB 5, Altglas und Altpapier (Tour A), Freitag, 2. November, sowie Restabfall und gelber Sack, Sonnabend, 3. November;
 
AB 6, Altglas, Sonnabend, 3. November;
AB 8, Restabfall, Donnerstag, 1. November;
AB 9, Altglas, Donnerstag, 1. November, sowie Bioabfall, Freitag, 2. November;
AB 10, Altglas, Freitag, 2. November, sowie Restabfall, Sonnabend, 3. November.
 
Welche Stadtteile die einzelnen Abfuhrbezirke umfassen, ist online im Abfallkalender der Stadt ersichtlich.
 
Bild: Aufgrund des neuen Feiertags verschieben sich Termine der Müllabfuhr.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare