Jugendkongress dreht sich um Vielfalt und Toleranz

14. 09. 2021 um 07:06:39 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Die Stadt Delmenhorst und das Max-Planck-Gymnasium veranstalten an diesem Donnerstagden Jugendkongress „Speak Up! Für Vielfalt und Toleranz“. Bei der Veranstaltung haben die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 9 und 10 die Möglichkeit, an diversen Workshops teilzunehmen und die Ergebnisse anschließend ihren Mitschülerinnen und Mitschülern zu präsentieren.

Die städtische Koordinierungsstelle für Migration und Teilhabe, der Kommunale Präventionsrat der Stadt Delmenhorst und das Max-Planck-Gymnasium organisieren den Jugendkongress. Gefördert wird die Aktion vom Niedersächsischen Landesamt für Soziales, Jugend und Familie.

Symbolbild: Franz Pflügl / Fotolia



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare