Anwohner löschen Heckenbrand in Berliner Straße

08. 05. 2018 um 12:22:49 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Für einen Hauseigentümer gab es heute um 11.30 Uhr einen Schock, als eine Hecke an seinem Grundstück Feuer fing. Ort des Geschehens war die Berliner Straße 130.
 
Betroffen war eine zehn Meter lange Hecke, die nahe am Haus stand. Die Feuerwehr schickte einen kompletten Löschzug hin. Als diese eintrafen, hatten Anwohner das Feuer mithilfe von Gartenschläuchen weitgehend gelöscht. Die Feuerwehr übernahm Nachlöscharbeiten. Schäden am Haus gab es nach ersten Erkenntnissen nicht. Auch sind keine Verletzten zu beklagen. Brandursache und Schadenshöhe sind noch nicht bekannt.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare