Einbruch in Neubau der Huder Förderschule – Täter verursachen vierstelligen Sachschaden

24. 09. 2018 um 13:59:57 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Polizei

Keinen Respekt vor einer Förderschule in Hude zeigten Einbrecher dieses Wochenende. Zwischen Freitag, 21. September um 18 Uhr, und heute um 7 Uhr drangen sie in das neu gebaute Gebäude ein und verursachten einen vierstelligen Sachschaden.
 
Der oder die Unbekannten hebelten ein Fenster auf, um ins Haus zu gelangen. Innen brachen sie Türen und Schränke auf, um die Räume nach Wertgegenständen zu durchsuchen. Ob sie Diebesgut erlangten, steht noch nicht fest. Der Sachschaden liegt nach Schätzungen bei fast 2.000 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Wildeshausen unter (04431) 9410 entgegen.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare