Einbruch im Pfarrhaus

20. 10. 2021 um 07:08:18 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

In der Nacht zwischen Montag und Dienstag drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in ein Pfarrbüro einer Kirchengemeinde in der Louisenstraße ein. Aus den Räumlichkeiten wurde Bargeld entwendet.

Die Schadenshöhe wurde auf etwa 2.000 Euro geschätzt. Zeugen, die im tatrelevanten Zeitraum Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Delmenhorst unter der Telefonnumer 04221/1559-0 in Verbindung zu setzen.

Bildquelle: Markus Beck / Fotolia



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare