Delmenhorster missachtet Vorfahrt: Motorradfahrer schwer verletzt

31. 05. 2021 um 13:28:31 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Am gestrigen Sonntag wurde ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 213 / Wildeshauser Landstraße in Ganderkesee schwer verletzt. Ein 38-Jähriger aus Delmenhorst hatte die Rechts-vor-Links-Regel missachtet.

Gegen 20:40 Uhr wollte ein Pkw-Fahrer aus Delmenhorst mit seinem Opel von der Straße “Beim Angel” nach links auf die Wildeshauser Landstraße abbiegen und übersah einen von rechts kommenden 54-jährigen Motorradfahrer aus der Gemeinde Ganderkesee. Es kam zum Zusammenstoß, der Motorradfahrer musste mit schweren Verletzungen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden. Seine nicht mehr fahrbereite Maschine wurde abgerschleppt, es entstand ein Sachschaden an den beiden Fahrzeugen von ca. 7.500 Euro. Gegen den 38-Jährigen wurden ein Strafverfahren wegen fahrlässigen Körperverletzung sowie ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare