Corona-Impfzentrum schließt am Sonnabend

24. 09. 2021 um 07:19:09 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Das Corona-Impfzentrum Delmenhorst in der Sporthalle Am Wehrhahn schließt morgen endgültig seine Türen. Anschließend sollen vor allem Hausärzte gegen das Coronavirus impfen und mobile Teams die Auffrischungen übernehmen, um die Impfquote weiter hochzutreiben.

Oberbürgermeister Axel Jahnz wird morgn Nachmittag zusammen mit Corona-Krisenstabsleiter Rudolf Mattern und Michael Pleus (Kreisgeschäftsführer Deutsches Rotes Kreuz und Betreiber des Corona-Impfzentrums Delmenhorst) bei den letzten Impfungen anwesend sein und die monatelange Arbeit des Zentrums noch einmal würdigen. „Ich danke allen Ehrenamtlichen und hauptamtlich Beschäftigten“, sagt Oberbürgermeister Jahnz. „Ich habe großen Respekt gegenüber dem Engagement, das im Impfzentrum seit Bestehen im Dezember 2020 geleistet wurde.“



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare