Borgmeier macht das Stadtfest 2014

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Den Zuschlag für das Stadtfest 2014 hat Carsten Borgmeier, Chef der Borgmeier Media Gruppe, erhalten. Dies hat der Aufsichtsrat des Stadtmarketings gestern in einer Mitteilung kommuniziert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Einstimmig hat sich der Aufsichtsrat des Stadtmarketings dafür entschieden, die Organisation des Fests an die Borgmeier Media Gruppe GmbH zu vergeben, heißt es in der Meldung. „Ich freue mich sehr, dass die Entscheidung auf uns gefallen ist“, sagt Borgmeier, der bereits das Stadtfest 2003 sowie die Stadtfest-Winter-Edition 2003 ausgerichtet hatte. Mit ersten Vorbereitungen für das Fest 2014 sei bereits begonnen worden, sagt er. So gebe es bereits erste Gespräche mit Schaustellern des Bremer Freimarkts über eine Teilnahme am 2014er Stadtfest.
 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert