Bewaffneter Raub in Einkaufsmarkt

03. 08. 2021 um 12:25:41 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Gestern ereignete sich gegen 20:50 Uhr ein schwerer Raub in einem Einkaufsmarkt in der Bremer Straße: Ein Mann bedrohte die Kassiererin mit einem Messer, um Bargeld zu erbeuten.

Ein bislang unbekannter Täter betrat die Filiale zwischen den Straßen “Kurzer Weg” und “Sommerweg” und legte zunächst einen Artikel auf das Kassenband. In der Folge bedrohte er die Kassiererin mit einem Messer und flüchtete mit dem erbeuteten Bargeld. Zum Glück wurde niemand verletzt. Der Täter wird wie folgt beschrieben:

  • circa 20 Jahre alt
  • südländisches Aussehen
  • schlanke Statur
  • etwa 170 Zentimeter groß
  • schwarze, kurze Haare
  • sportlich gekleidet

Mögliche Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Delmenhorst, unter der Telefonnummer 04221/1559-0, in Verbindung zu setzen.

Bildquelle: Markus Beck / Fotolia

 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare