Beschädigte Gasleitung in der Bauerschaft Holzhausen – Feuerwehr und Polizei sind schnell zur Stelle

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Heute (1. April) wurde gegen 9.45 Uhr eine Gasleitung in der Bauerschaft Holzhausen bei Bauarbeiten beschädigt. Rasch rückten sowohl die Feuerwehr als auch die Polizei am Einsatzort an und trafen sämtliche Sicherheitsvorkehrungen, ehe der Schaden behoben werden konnte.
 
Während der Arbeiten an einem verstopften Abwasserrohr kam die Gasleitung durch einen Spaten zu Schaden. Nachdem das austretende Gas bemerkt wurde, räumten die Bauarbeiter umgehend die Baustelle und wählten den Notruf der Feuerwehr. Mit 3 Fahrzeugen und 14 Einsatzkräften war die Freiwillige Feuerwehr vor Ort und sperrte mit Beamten der Polizei Wildeshausen den Einsatzort weiträumig ab.
 

Sperrung dauerte bis 10.20 Uhr

Ein Mitarbeiter des Gasnetzbetreibers klemmte die Gasleitung zunächst ab und später gelang es ihm sogar, sie wieder in Stand zu setzen. Die Sperrung konnte bereits um 10.20 Uhr aufgehoben werden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert