Berauschter Fahrer ohne Führerschein und Autoversicherung unterwegs

15. 08. 2018 um 14:36:47 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Bei einer Kontrolle ging der Polizei gestern, 14. August, gegen 22.30 Uhr in der Estlandstraße ein Autofahrer ins Netz, der gleich drei Vergehen begangen hatte.
 
Zunächst konnte der Fahrer den Beamten keinen gültigen Führerschein vorzeigen. Auch eine Versicherung für seinen Wagen besaß er nicht. Zudem stand er unter dem Einfluss von Cannabis. Ihm wurde Blut abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Zudem leitete die Polizei ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Führerschein, ohne Autoversicherung und unter Drogeneinfluss ein. Außerdem erwartet den Mann ein Bußgeld.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare