Autofahrer ist ohne Führerschein unterwegs – PKW ist nicht versichert

24. 04. 2019 um 08:46:22 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Ein 43 Jahre alter Mann geriet gestern, 23. April, gegen 18.10 Uhr, in der Seestraße in eine Polizeikontrolle. Dabei fanden die Beamten heraus, dass der PKW-Fahrer ohne Führerschein unterwegs war.
 
Mit seinem PKW befuhr der Mann zuvor die Annenheider Straße, ehe er im Bereich der Seestraße angehalten wurde. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 43-Jährige keine Fahrerlaubnis besaß und leiteten ein Strafverfahren ein. Während der weiteren Überprüfung des Fahrzeugs konnte ermittelt werden, dass die Pflichtversicherung erloschen war. Der Wagen hätte überhaupt nicht im öffentlichen Straßenverkehr geführt werden dürfen.

Gegen den 43-Jährigen wurde deshalb ein weiteres Verfahren eingeleitet. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und die Polizei stellte seine Fahrzeugschlüssel sicher.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare