Auto fährt frontal gegen einen Baum am Stickgraser Damm – Fahrerin verliert das Bewusstsein

10. 08. 2020 um 07:47:55 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Zu einem Unfall mit einem alleinbeteiligten PKW kam es gestern, 9. August, gegen 10.05 Uhr auf dem Stickgraser Damm. Dieser rammte dort einen Baum. Noch ist die Unfallursache nicht geklärt. Im Anschluss war die PKW-Fahrerin nicht bei Bewusstsein. Sie wurde ins Krankenhaus transportiert. Schäden im fünfstelligen Bereich wurden an ihrem Wagen angerichtet.
 
Eine 24-jährige Delmenhorsterin befuhr mit ihrem PKW den Stickgraser Damm in Richtung der Straße An der Riede. Aus bislang unbekannter Ursache geriet sie alleinbeteiligt in Höhe der Hausnummer 111 rechts von der Fahrbahn ab und stieß mit dem Wagen frontal gegen einen Baum. Die bewusstlose Frau wurde per Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Nach Angaben der Polizei entstand am Fahrzeug Sachschaden in Höhe von circa 10.000 Euro. Der PKW wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare