Zweifacher Einbruch in Reifenlager – Vierstelliger Schaden

16. 04. 2018 um 11:17:47 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung

Am Samstag, 15 April, und Sonntag, 16 April, wurde gleich zweimal in der Syker Straße eingebrochen. Ort des Einbruchs war beide Male derselbe Autohändler.
 
Der erste Einbruch fand zwischen Samstagabend gegen 15 Uhr bis Sonntagnachmittag um 12 Uhr, statt. Die bislang unbekannten Täter entwenden unter anderem Reifen aus dem Reifenlager. Der entstandene Schaden wird von der Polizei auf ungefähr 3.150 Euro geschätzt.
 
 

Täter flieht vom Tatort

Der zweite Einbruch begab sich am Sonntagabend gegen 23.45 Uhr. Ein Unbekannter wollte in das Reifenlager einbrechen. Dabei wurde er gestört und floh ohne Beute vom Tatort. Die Polizei sucht nach möglichen Hinweisen, um die Taten aufzuklären. Zeugen können sich unter der Telefonnummer (04221) 15590 bei den Beamten melden.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare