Unfall mit zwei Leichtverletzten und hohem Sachschaden auf Syker Straße

20. 03. 2017 um 09:35:33 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Am Samstag, 18. März, kam es gegen 8.30 Uhr auf der Kreuzung der Syker Straße mit der Berliner Straße und dem Lübecker Weg zu einem Unfall. Eine 32-Jährige befuhr die Syker Straße mit ihrem Auto, als ein 51-Jähriger seine Wartepflicht missachtete und auf die Kreuzung fuhr. Dabei stieß er mit dem Auto der 32-Jährigen zusammen. Dadurch erlitten beide Fahrer leichte Verletzungen, während die PKWs auf den Gehwegbereich eines nahen Wohnhauses geschleudert wurden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 10.500 Euro.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung