Rentnerin beraubt in der Elbinger Straße – Zeugen gesucht

09. 07. 2015 um 16:24:40 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Einer 67-jährigen Delmenhorsterin wurde heute an der Elbinger Straße eine geringe Summe Bargeld geraubt.
 
Nach Polizeiangaben befuhr die Rentnerin mit ihrem Fahrrad den Radweg in Richtung Adelheider Straße. Auf Höhe eines dortigen Sportgeschäftes kam ihr gegen 13:45 Uhr ein junger Mann auf einem Fahrrad entgegen. Er drehte um, und fuhr neben die Frau. Dann griff er nach der im Fahrradkorb liegenden Handtasche. Die Trageschlaufen der Tasche waren jedoch um das Sattelrohr geschlungen.

Frau fiel durch Ruck vom Fahrrad

Durch den Ruck wurde die Frau vom Fahrrad gerissen. Sie fiel zuerst gegen den Täter und anschließend zu Boden. Bei dem Sturz verletzte sie sich leicht an der Hand. Dem Täter gelang es, die Handtasche vom Sattelrohr zu lösen. Er flüchtete mit der Tasche in Richtung Jägerstraße. Die Frau verfolgte ihn, verlor ihn aber im Bereich Bürgermeister-Koch-Straße aus den Augen.
 

Die Polizei sucht Zeugen

Die Handtasche ließ der Täter zurück. Er entwendete daraus lediglich die Geldbörse, in der sich ein kleiner Bargeldbetrag befand. Hinweise erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 04221/1559-0.
 




Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung