Radfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

05. 03. 2014 um 14:12:50 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Am gestrigen Dienstag, 4. März, ist eine 23-jährige Fahrradfahrerin von einem Pkw erfasst und leicht verletzt worden, als sie die Cramerstraße überqueren wollte. Gegen die 68-jährige Autofahrerin wurde ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.
 

Werbung
Wie die Polizei meldet, ereignete sich der Unfall gegen 13.15 Uhr an der Cramerstraße/ Ecke Arthur-Fitger-Straße. Die Radfahrerin wollte an einer Ampel die Fahrbahn in Richtung Adelheider straße überqueren, als sie unvermittelt von der 68-jährigen Pkw-Fahrerin erfasst wurde, welche gerade in die Arthur-Fitger-Straße einbog.
 

Fahrradfahrerin mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht

Die 23-jährige Frau wurde leicht verletzt mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Auf die Fahrerin des Pkw kommt ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung zu. Die Ermittlungsarbeiten der Polizei laufen, und Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04221/1559-115 zu melden.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung