Neuer Vorstand bei den Linken

05. 09. 2013 um 11:57:12 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Der Kreisverband der Linken hat am Dienstag, den 3. September einen neuen Vorstand gewählt. Jüngere Vorstandsmitglieder sollen für frischen Wind im Parteialltag sorgen.
 

Am Dienstag haben die Linken in Delmenhorst einen neuen Vorstand gewählt: Kreissprecherin und -sprecher sind Edith Belz und Hartmut Rosch, zur Schatzmeisterin wurde Bärbel Arbeiter-Bösing gewählt. Als Beisitzerin und Beisitzer im erweiterten Vorstand fungieren jetzt Isabel D’Ambrosio und Matthias Kaiser. Revisorin und Revisor wurden Marianne Müller und Alexander Pannier. „Mit diesen Personen existiert eine Mischung aus Jung und Alt im Vorstand und verspricht frischen Wind in der Parteiarbeit“, kommentiert Kreissprecher Hartmut Rosch das Ergebnis der Wahl.
 

Vorstandssitzung auf dem Wochenmarkt

Alle neuen Vorstandsmitglieder treffen sich am Freitag, den 6. September um 12 Uhr am Infostand auf dem Wochenmarkt in Düsternort zur konstituierenden Vorstandssitzung. Jedes Mitglied ist dazu herzlich eingeladen. Auch an den kommenden Wochenenden werden die Linken auf den Wochenmärkten vertreten sein: freitags in Düsternort und samstags in der Delmenhorster Innenstadt.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare