Neu designte Reisepässe ab 1. März

17. 02. 2017 um 08:37:50 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Die neu designten Reisepässe werden ab 1. März ausgegeben. Neu an dieser Variante – genannt ePass 3.0 – ist unter anderem, dass sie sowohl für Personen unter als auch über 24 Jahre gilt. Vorher bekamen unter 24-Jährige eigene Pässe.
Die Stadt Delmenhorst nimmt Passanträge im Bürgerbüro entgegen. Der Antragsteller muss ein biometrisches Lichtbild im Hochformat 45 mal 35 Millimeter und, so vorhanden, den bisherigen Reisepass mitbringen. Die neuen Pässe kosten bei 32 Seiten Umfang 60 Euro (bisher 59) und 81 Euro (bei 48 Seiten). In dringenden Fällen können Expresspässe am dritten Werktag nach Eingang der Bestellung bei der Bundesdruckerei zugestellt werden. Dann steigen die Preise auf 92 Euro (vorher 91) und 113 Euro.
 
Foto: Das Bürgerbüro, wo die neuen Pässe beantragt werden, befindet sich im City Center in der Langen Straße.
 




Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung