Mercedes und Kleinbus prallen ineinander – Fahrer unverletzt

20. 02. 2017 um 15:45:47 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
Werbung

Heute kam es gegen zwölf Uhr zu einem schweren Unfall auf der Adelheider Straße beim Raiffeisenmarkt. Eine Autofahrerin wollte mit ihrem Mercedes vom Zeppelinweg auf die Adelheider Straße abbiegen. Dort nahm ihr ein Kran die Sicht, der gerade Baumfällarbeiten durchführte. Als sie trotzdem losfuhr, kreuzte die den Weg eines Kleinbusses, der ihr in die Seite fuhr. Durch den Aufprall wurde der Mercedes auf die dortigen Bahnschienen geschleudert, wo er zum Stehen kam. Die Fahrer blieben unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden im Wert von etwa 15.000 Euro. Der Mercedes musste abgeschleppt werden.
 
Bild von Nonstop New: Bei dem Unfall wurden Mercedes und Kleinbus schwer beschädigt.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung