Körperliche Auseinandersetzung am Bahnhof – zwei Verletzte

06. 09. 2016 um 13:00:37 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Wie die Polizei meldet, wurden am Montagabend gegen 21.30 Uhr bei einer körperlichen Auseinandersetzung am Bahnhof zwei Personen verletzt. Vermutlich aufgrund bereits vorangegangener Streitigkeiten waren mehrere Personen aneinander geraten.
 
Ein 19-jähriger und ein 17-jähriger Delmenhorster verletzten sich demnach leicht und wurden durch den Rettungsdienst ärztlich versorgt. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung gegen einen 15-Jährigen sowie einen weiteren bislang unbekannten Beschuldigten.
 




Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung