Fritteusenbrand sorgt für Feuerwehreinsatz in der City

01. 09. 2017 um 11:58:37 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung

Heute Mittag nach 13 Uhr kam es zu einem Einsatz der Feuerwehr in der Delmenhorster Innenstadt. Eine Großfritteuse war in Brand geraten. Verletzt wurde niemand.
 
Die Feuerwehr löschte mittels Feuerlöscher und einem Atemschutztrupp die brennende Fritteuse. Im Einsatz waren der Löschzug der Berufsfeuerwehr und ein Löschzug der Ortsfeuerwehr Stadt. Verletzt wurde niemand.
 
UPDATE vom 2.9.2017, 12 Uhr:
Der Betrieb läuft intwischen wieder ohne Einschränkungen.

 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare