Einbrecher in Kindergärten eingestiegen

22. 10. 2014 um 16:12:58 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

In der Nacht von Montag auf Dienstag drangen unbekannte Täter in den Kiosk der BBS I an der Richtstraße ein und entwendeten Bargeld. Das meldet die Polizei heute. Zudem wurde in der Nacht zu heute in den Kindergarten an der Louisenstraße eingebrochen. Dort wurde ein Beamer gestohlen.
 
Wie die Polizei heute meldet, drangen unbekannte Täter in der Nacht von Montag auf Dienstag in den Kiosk der BBS I an der Richtstraße ein und durchsuchten den Raum. Aus der Kasse entnahmen der oder die Täter das Bargeld und flüchtete unerkannt.
 
Ein weiterer Einbruch ereignete sich nach Angaben der Polizei in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in dem Kindergarten an der Louisenstraße. Ein Fenster wurde gewaltsam geöffnet und die Räume durchsucht. Mit ihrer Beute, einem Beamer, flüchteten die Täter. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1.500 Euro. In derselben Nacht wurde der Kindergarten an der Deichhorster Straße in Delmenhorst/Deichhorst Ziel von Einbrechern. Auch hier wurde ein Fenster gewaltsam geöffnet und die Räume des Kindergartens durchsucht. Bisher ist nicht bekannt, ob die Täter etwas gestohlen haben. Der Schaden liegt bei mehreren hundert Euro. Erst die weiteren Ermittlungen werden ergeben, ob es einen Tatzusammenhang gibt.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung