Brand im City-Center: Zigarette löste Feuer aus

21. 03. 2018 um 12:47:22 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung

Nachdem gestern (20. März) ein Wohnungsbrand im City-Center Feuerwehr und Bewohner in Atem hielt, wurde heute die Ursache ermittelt. Offenbar hatte ein Hausbewohner eine Zigarette auf dem Balkon einer Wohnung im 6. Stock nicht sachgerecht entsorgt.
 
Dadurch geriet ein Sofa auf dem Balkon in Brand. Von dort griff das Feuer auf das angrenzende Schlafzimmer über. Die Polizei hat ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Brandstiftung gegen den Mann eingeleitet.
 
Foto: Der Wohnungsbrand im City-Center gestern wurde offenbar durch eine nicht sachgerecht entsorgte Zigarette ausgelöst.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare