Blitzmarathon am 10. und 11. Oktober

09. 10. 2013 um 10:48:52 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Überhöhte Geschwindigkeit ist laut Polizei die Todesursache Nummer 1 auf den Straßen. Um die Gefahren einzudämmen, findet vom 10. Oktober (Donnerstag) bis zum 11. Oktober der erste bundesweite Blitzmarathon statt. Bei dieser 24-Stunden-Aktion sind allein in Niedersachsen nach Polizeiangaben Polizei und Kommunen an 459 Messorten im Einsatz.

Werbung
Vom morgigen 10. Oktober 6 Uhr morgens bis 11. Oktober 6 Uhr morgens ist mit einer Vielzahl an Geschwindigkeitskontrollen zu rechnen. Betroffen ist nicht nur die Region, sondern das gesamte Bundesgebiet.

 

Auf Gefahren hinweisen

“Mit diesem 24-Stunden-Blitzmarathon wollen wir alle Verkehrsteilnehmer, vom Pendler über den Motorradfahrer bis zum Fahranfänger, gerade zum Start in den Herbst noch einmal intensiv auf die Gefahren von zu hohem Tempo hinweisen”, sagt Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius.

 

Besonders Landstraßen im Visier

Von der Aktion sind maßgeblich Landstraßen betroffen, da gerade außerhalb der Städte und Ortschaften in Niedersachsen 70 Prozent aller Verkehrsunfälle mit Todesopfern geschehen. Auch die Polizeiinspektion Delmenhorst beteiligt sich am Blitzmarathon. Und auch die Stadt Delmenhorst ist für einige Stunden mit dabei. Wo im Delmenhorster Stadtgebiet und im Landkreis Oldenburg mit Blitzern zu rechnen ist, steht am Ende des Artikels.
 

Polizeivizepräsident Buskohl: „Wer rast, gefährdet sich und Unbeteiligte!“

“Wer rast, gefährdet nicht nur sich, sondern auch vielfach andere unbeteiligte Verkehrsteilnehmer! Wir nehmen am diesjährigen Blitzmarathon an über 140 Messstellen mit 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern teil, um dadurch die Geschwindigkeitsüberwachungen weiter zu intensivieren und somit unseren Teil zur Verkehrssicherheitsarbeit beizutragen”, sagt Dieter Buskohl, Polizeivizepräsident der Polizeidirektion Oldenburg.

Da die Polizei Wert darauf legt, dass bei dem Blitzmarathon die Verkehrssicherheitsarbeit und nicht die finanziellen Einnahmen im Vordergrund stehen, werden die Messstellen im Vorfeld veröffentlicht.

Im Bereich Delmenhorst/Oldenburg-Land wird am 10./11. Oktober hier geblitzt:

– Delmenhorst, Stromer Landstraße
– Delmenhorst, Oldenburger Straße
– Delmenhorst, Friedensstraße
– Delmenhorst, Adelheider Straße
– Delmenhorst, Hasporter Damm
– Delmenhorst, Annenheider Straße

– A1
– A 28
– B 213, Dötlingen
– B 213, Ganderkesee
– B 213, Wildeshausen
– L 338, Harpstedt
– L 341 Harpstedt
– L 776, Delmenhorst,
– L 867, Ganderkesee
– L 868, Hude
– L 870, Wardenburg
– L 871, Hatten
– L 872, Dötlingen
– L 887, Delmenhorst
– L 888, Hatten
– K 5, Harpstedt
– K 10, Harpstedt
– K 149, Wardenburg
– K 222 Hude
– K 227, Ganderkesee
– K 232, Ganderkesee
– K 235 Wardenburg
– K 236 Dötlingen
– K 242, Großenkneten
– K 242, Wildeshausen
– K 292, Wardenburg
– K 314, Hatten
– K 337, Großenkneten
 




Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung