Bebelstraße ab dem 6.1. voll gesperrt

05. 01. 2017 um 14:43:37 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Aufgrund von Abrissarbeiten an dem Übergangsbauwerk zwischen dem Ex-Hertie-Gebäude und dem zugehörigen Parkhaus wird die Bebelstraße vom 6. Januar 2017 bis zum 24. Februar 2017 voll gesperrt. Dies teilt die Stadtverwaltung mit. Die Kirchstraße wird in der Zeit nur für den Anlieger- und Lieferverkehr freigegeben und wird wie die Schulstraße Richtung Lange Straße zur Sackgasse.

Bild: Archivbild





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare