72-Jährige fährt Fußgängerin an

21. 11. 2013 um 14:56:59 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
Werbung

Am gestrigen Mittwoch, den 20. November, kam es auf der Wildeshauser Straße zu einem Unfall: Eine 72-jährige Autofahrerin fuhr zunächst eine 24-jährige Delmenhorsterin an, verletzte diese dabei leicht und prallte dann gegen einen Torpfosten.
 

Werbung
Gestern kam es um 14.45 Uhr zu einem Unfall zwischen einer 72-jährigen Pkw-Fahrerin aus Lemwerder und einer 24-jährigen Fußgängerin aus Delmenhorst. Die ältere Frau fuhr auf der Wildeshauser Straße in Richtung stadteinwärts und wollte nach links in die Einfahrt der Kinderklinik einbiegen. Dabei übersah sie jedoch die Fußgängerin, die auf dem Gehweg in die entgegengesetzte Richtung unterwegs war. Beim Zusammenstoß verletzte sich die 24-Jährige nur leicht, wurde aber zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die Autofahrerin prallte im weiteren Verlauf auch noch gegen einen Türpfosten. Ergebnis: Ihr Auto war danach nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung