25 Jahre Jazzfest: Freitag geht’s weiter

24. 11. 2014 um 11:22:27 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Bereits am Samstag gab es mit den Jazzinvaders beim Markthallen-Frühschoppen den Startschuss, der nächste Termin im Rahmen des Jazzfests ist der kommenden Freitag – dann steht unter anderem eine Bigband im Kleinen Haus auf der Bühne.
 
25 Jahre Jazzfest: Das muss gefeiert werden! Bis zum 5. Dezember stehen deshalb allerhand Termine auf dem Programm: Am Freitag ist ab 19.30 Uhr im Kleinen Haus das Jazzorchester Fette Hupe Hannover dran, das zudem eine moderne Tänzerin mitbringt. Außerdem spielt an diesem Tag das Shai Maestro Trio. Einen Tag später gibt es ab 19.30 Uhr kreativen Jazz mit Heinz Sauer am Saxofon und Michael Wollny am Piano (Bild) und Jazz aus Polen mit dem Adam Bałdych Quartet. Am 3. Dezember geht es mit der NDR Bigband & Alon Yavnai weiter (20 Uhr). Den Abschluss bildet am 5. Dezember das Landesjugendjazzorchester Hamburg Jazzessence, das Konzert startet im Kleinen Haus bereits um 11.30 Uhr. Im Foyer wird zudem ab dem 27. November die Ausstellung „Musik nimmt Gefühle vorweg, nach denen wir in der Realität suchen – Jazz Colours“ von Jürgen Born gezeigt (bis 16. Dezember).
 
Bild: Anna Meuer




Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung