Radfahrerin in Hatten leicht verletzt

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Leichte Verletzungen zog sich eine Radfahrerin am gestrigen Dienstag, 9. April, in Hatten zu. Der Unfall ereignete sich gegen 19.20 Uhr auf der Hauptstraße.
 
Die 31-Jährige war mit ihrem Gefährt auf dem Radweg Richtung Oldenburg unterwegs. Dabei missachtete eine Autofahrerin (49) beim Abbiegen von einem Supermarkt-Parkplatz die Vorfahrt der jüngeren Frau. Durch den folgenden Zusammenstoß kam die 31-Jährige zu Fall. Dabei zog sie sich Prellungen zu. Zudem entstand ein Schaden von 1.000 Euro.
 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert