Nachbarschaftsbüro Wollepark sucht ehrenamtliche Verstärkung

15. 08. 2018 um 07:41:47 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Um den Bürgern vor Ort zu helfen, gibt es das Nachbarschaftsbüro Wollepark. Jetzt such das Büro Leute, die als Ehrenamtliche die Reihen der Helfer verstärken.
 
Das Büro unterhält unter anderem das Café Regenbogen und den Geben & Nehmen-Laden. Für diese Institutionen werden Menschen gesucht, die motiviert und kommunikativ sind, den Blick über den Tellerrand nicht scheuen und vielleicht sogar Fremdsprachen sprechen. Wer Lust hat, mitzumachen, kann sich bei Angelika Wiesner vom Diakonischen Werk Delmenhorst/Oldenburg-Land unter (04221) 123 983 melden. Oder per E-Mail an angelika.wiesner@diakonie-doll.de.
 
Die Diakonie unterhält das Nachbarschaftsbüro. Dort werden verschiedene Angebote wie das Café, der Laden oder Nähen angeboten.
 
Symbolbild: Das Nachbarschaftsbüro Wollepark kümmert sich auch um die Anwohner Am Wollepark, hier das Haus Nummer 14.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare