Kurs-Highlights zur Adventszeit an der vhs

24. 11. 2022 um 08:17:40 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Vom Kekse backen über das Basteln von umweltfreundlichem Christbaumschmuck bis hin zu Delmenhorster Geschichten auf Platt reicht das festliche Angebot der Volkshochschule für die Vorweihnachtszeit.

Kekse backen im Advent

Besinnlich geht es im Backkurs der Volkshochschule (vhs) Delmenhorst am Nikolaustag von 17:00 – 21:00 Uhr zu. In entspannter Atmosphäre werden weihnachtliche Kekse wie Engelsaugen, Vanillekipferl, Christstollen-Scones, Kokosmakronen und Stutenkerle gebacken. Die Dozentin Lena Paus ist Ökotrophologin mit praktischer Erfahrung in der traditionellen Bäckerei. Kursort ist die Lehrküche des Schulzentrum Süd. Anmeldungen für diese Veranstaltung (Kurs-Nr. 22B9242) nimmt die vhs bis zum 29.11. unter www.vhs-delmenhorst.de/kochen, per E-Mail an anmeldung@vhs-delmenhorst.de oder telefonisch unter 04221 – 98 18 00 entgegen.

Umweltfreundlicher Christbaumschmuck aus Pappmaschee

Am Samstag, den 10.12. von 10:00 – 14:00 Uhr wird in der Volkshochschule individueller Christbaumschmuck nach einer wunderschönen Tradition hergestellt: Watte-Pappmaschee wurde bereits vor Jahrhunderten verwendet, um Zierobjekte zu gestalten. Die Grundtechnik ist leicht erlernbar und macht sowohl Kindern (ab 7 Jahren) als auch Erwachsenen Spaß. Gebastelt werden  z.B. bunte Kugeln und Pilze. Die Dozentin und ehemalige Kinderärztin Elena Rogovaja achtet dabei auf natürlichen Inhaltsstoffe, wodurch alle Produkte umwelt- und hautfreundlich sind.
Anmeldungen für diese Veranstaltung (Kurs-Nr. 22B8200) nimmt die vhs bis zum 04.12. unter www.vhs-delmenhorst.de/kultur, per E-Mail an anmeldung@vhs-delmenhorst.de oder telefonisch unter 04221 – 98 18 00 entgegen.

Delmenhorster Geschichten auf Plattdeutsch

Passend zur Adventszeit liest der Autor Horst Drewes am 20.12. von 19:00 – 20:30 in der vhs aus seinem komplett plattdeutschen Werk “Dat Bügeliesen und anne Geschichten uut Stickgras und umto” weihnachtliche Geschichten aus Delmenhorst vor. Denn: Die plattdeutsche Sprache ist mehr als ein regionaler Dialekt, sie ist ein Stück Geschichte und Kulturgut. Die Lesung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich. Bücher können vor Ort erworben werden. Anmeldungen für diese Veranstaltung (Kurs-Nr. 22B3110) nimmt die vhs bis zum 11.12. unter www.vhs-delmenhorst.de/kultur, per E-Mail an anmeldung@vhs-delmenhorst.de oder telefonisch unter 04221 – 98 18 00 entgegen.

Bildquelle: Adobe Stock



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare