Betrunkener Fahrer rammt geparkte Autos am Stadion – Fünfstelliger Sachschaden

04. 03. 2019 um 11:42:24 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Hoher Sachschaden ist eine Folge eines Unfalls, der sich gestern, 3. März, gegen 5.08 Uhr ereignete. Schauplatz war die Düsternortstraße.
 
Ein 19 Jahre alter Autofahrer fuhr Richtung Elbinger Straße. In einer Kurve an der Kolberger Straße im Stadionbereich kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Vermutlich war er zu schnell unterwegs. Auf dem rechten Parkstreifen kollidierte er mit zwei geparkten Wagen. Bei der Unfallaufnahme maß die Polizei bei ihm einen Atemalkoholwert von 2,17 Promille. Sie entnahm eine Blutprobe und beschlagnahmte seinen Führerschein. Der Sachschaden liegt bei 19.000 Euro.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare