Asbesthaltiger Abfall illegal entsorgt

31. 08. 2021 um 09:37:21 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Wie die Polizei heute bekannt gab, entsorgten im Zeitraum des vergangenen Wochenendes (zwischen Freitag, 27. August bis Sonntag, 29. August) bislang unbekannte Täter asbesthaltigen Abfall nahe dem “Bremer Weg” zwischen zwei Maisfeldern in Kirchseelte.

Da die rund vier Kubikmeter Wellzementplatten mit giftigem Asbest kontaminiert sind, hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach Zeugen. Hinweise zur Ablagerung oder dem Abriss eines kleinen Gebäudes mit derartigen Wellzementplatten werden von der Polizei Wildeshausen unter der Telefonnummer 04431/941-0 entgegengenommen.

Bild: Bleibt zu hoffen, dass weder Kinder noch Tiere in zu engen Kontakt mit dem asbesthaltigen “Giftmüll” in Kontakt gekommen sind



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare