Vorschau auf das Delmenhorster Lichterfest am 5. und 6. Dezember

10. 11. 2015 um 14:17:16 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Am 5. und 6. Dezember 2015 lädt die Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (dwfg) zum beliebten Delmenhorster Lichterfest ein. Es findet inzwischen zum 24.Mal statt. Im Rathaus und in der Markthalle kann am Samstag von 11 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr in vorweihnachtlicher Atmosphäre gestöbert und eingekauft werden kann. Die dwfg gibt bereits einen Ausblick, was die Besucher erwartet:
 
Jede Menge Geschenk- und Dekorationsideen zum Fest finden die Besucher in den liebevoll dekorierten Rathausfluren und in der Markthalle. Kinder zwischen 4 und 10 Jahren können an beiden Tagen jeweils zur vollen Stunde für einen Beitrag von 1,50 Euro pro Kind nach Herzenslust im Rathaus Kekse backen. Zur besseren Planung werden Anmeldungen erbeten unter Tel. 04221- 992299. Während die Kleinen in der Weihnachtsbäckerei im Erdgeschoss fleißig Plätzchen backen oder sich im 1. Stock beim Kinderschminken mit weihnachtlichen Motiven schmücken lassen, können die erwachsenen Besucher in Ruhe die stilvolle Ausstellung auf allen drei Etagen, in den Räumen des Rathauses sowie in der Markthalle genießen. Schüler der BBS II Kerschensteiner Berufsschule haben gleich neben dem Ratssaal im 2. Stock ein gemütliches Weihnachtscafé eingerichtet.
 

Hobbykünstler und Handwerker in der Markthalle

In der Markthalle übernehmen die Schüler die Bewirtung. In stimmungsvollem Rahmen zeigen ca. 55 ausgewählte Hobbykünstler und Handwerker kunstvolle Glasobjekte, edlen Schmuck, Kerzen und Floristik. Weiter zählen Spielzeug, Holz- und Keramikarbeiten, Taschen, Gefilztes, Kleidung sowie Seifen, weihnachtliche Liköre und allerlei Spezialitäten zu dem vielfältigen Angebot.
 

Ein Foto mit dem Weihnachtsmann

Die Herzen der kleinen und großen Besucher erobert der “Weihnachtsmann” Lothar Vennemann. Die Fotografen von Photo von Oven lassen dieses Zusammentreffen zu einer bleibenden Erinnerung werden. Auch im Außenbereich werden in diesem Jahr Kunsthandwerker vertreten sein, um so auch einen Übergang zur Markthalle zu schaffen. Einen wunderschönen Blick auf den Lichterglanz von Lichterfest und Weihnachtsmarkt kann man am besten aus großer Hohe vom Wasserturm aus werfen. Dieser hat für die Besucher am 6. Dezember 2015 von 14 bis 17 Uhr geöffnet.
 
Weitere Informationen unter www.stadtmarketing-delmenhorst.de
 




Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung