Verkehrsunfallflucht in der Landwehrstraße: 5.000 Euro Schaden – Zeugen gesucht

18. 11. 2013 um 16:40:54 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Am Sonntag, 17. November 2013, gegen 18:00 Uhr, ereignete sich in der Landwehrstraße in Delmenhorst ein Verkehrsunfall. Auf der gesamten linken Fahrzeugseite schrammte ein unbekanntes Fahrzeug an einem Transporter entlang und hinterließ einen Schaden von etwa 5.000 Euro.

Werbung
Wie die Polizei heute meldet, wurde der weiße Transporter eine knappe Stunde zuvor an der Landwehrstraße am Fahrbahnrand abgestellt. Ein Anwohner nahm gegen 18 Uhr einen Knall wahr und sah die große Beschädigung am Transporter. Der unbekannte Fahrer flüchtete nach dem Unfall in Richtung stadteinwärts, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Wer hat in der Landwehrstraße oder in der Nähe einen vermutlich blauen Pkw mit frischen Beschädigungen gesehen? Die Polizei Delmenhorst sucht Zeugen des Unfalles und nimmt Hinweise unter 04221-1559-115 entgegen.





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung