Unfall auf Stedinger Straße verursacht 20.000 Euro Schaden

07. 02. 2017 um 09:31:48 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Bereits am Sonntag, 5. Februar, ereignete sich auf der Stedinger Straße ein schwerer Verkehrsunfall. Ein PKW-Fahrer war stadtauswärts unterwegs, als er um 13.35 Uhr in der Rechtskurve hinter der Schönemoorer Straße die Kontrolle über sein Auto verlor. Ursache war zu hohe Geschwindigkeit auf der nassen Fahrbahn. Der PKW geriet ins Schleudern, prallte mit der Vorderseite gegen einen Mast links von der Straße, dann mit der Rückseite gegen einen Baum und abschließend frontal gegen zwei Grundstücksmauern.
 
Der Fahrer und seine beiden Mitfahrer blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von 20.000 Euro.
 




Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung