Tag der Helfer mit Großübung – LKW-Simulator und 60-Meter-Aussichtsgondel

18. 04. 2017 um 10:43:50 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Am 7. Mai findet von 11 bis 17 Uhr zum fünften Mal der Tag der Helfer rund um die Divarena statt. Unter dem Motto “Gemeinschaft und Zusammenarbeit” führen die Feuerwehr, das Technische Hilfswerk (THW) und Rettungskräfte eine große Übung durch. Dazu kommen über 40 weitere Organisationen und Aussteller. Veranstalter ist der Nachrichtendienstleister NonstopNews.
 
Die Situation ist vertrackt: Ein Bus ist mit einem Auto zusammengestoßen, der PKW eingeklemmt ist. Ein weiteres Auto ist aufgefahren. Dieses Szenario dient als Hintergrund für die Großübung. Das Geschehen wird dabei auf eine Großbild-Leinwand übertragen. Beginn der Übung ist um 12 Uhr. Daneben sorgt auch der Rettungshubschrauber “Christoph Weser” für spektakuläre Ansichten, wenn er vom Veranstaltungsgelände zu seinen Einsätzen fliegt. Zwischen diesen kann er besichtigt werden.
 

Präventionsarbeit im Fokus

Dieses Jahr wird die Präventionsarbeit im Fokus stehen. Im Saal der Divarena werden dazu Filmbeiträge gezeigt und Fachvorträge abgehalten. Unter den Beiträgen ist auch einer vom ADAC, der auf den richtigen Umgang mit Kindersitzen hinweist.
 
Im Freigelände können Besucher ihre eigenen Grenzbereiche erleben. So kommt der deutsche Verkehrssicherheitsrat mit einem Aufprallsimulator. Die Dekra bietet mit einem LKW-Fahrsimulator besonders LKW-Fahrern und Fahrern von Einsatzfahrzeugen ein Training an. Eine Aussichtsgondel bietet in 60 Metern Höhe einen guten Überblick über das Geschehen. Dazu kommen Mitmach-Aktionen zahlreicher weiterer Hilfsorganisationen.
 

Hüpfburgen für Kinder

Damit auch kleine Kinder sich amüsieren können, hat der Verein Stars for Kids Feuerwehr-Hüpfburgen organisiert. Für die Stärkung zwischendurch gibt es einen kulinarischen Marktplatz. So gestärkt, können Besucher die zweite Verleihung des Zivilcourage-Preises der Stadtwerke Delmenhorst beobachten. Über den “Alltagshelden 2017” kann seit Januar abgestimmt werden.
 

Parkplätze am Einkaufszentrum

Parkplätze gibt es am Einkaufszentrum “Neues Deichhorst”. Zudem fährt die Buslinie 216 stündlich das Veranstaltungsgelände an. Weitere Informationen hält die Homepage parat: Tag der Helfer.
 
Foto: Schon letztes Jahr kamen viele Besucher zum Tag der Helfer.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung