Schwerer Verkehrsunfall in Innenstadt

28. 11. 2016 um 14:13:04 Uhr | DelmeNews-Redaktion

In der Delmenhorster Innenstadt kam es am heutigen Montag, den 28.11.2016, gegen 7.30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall in der Innenstadt. Dabei wurden zwei Fahrerinnen leicht verletzt.
 
Beim Abbiegen von der Bismarck- in die Cramerstraße übersah eine Autofahrerin einen entgegenkommenden PKW. Dadurch kam es zum Frontalzusammenstoß der beiden Autos. Sie und die andere Fahrerin wurden dadurch verletzt. Warum die abbiegende Fahrerin das andere Auto übersah, ist bislang unklar. Es entstand ein Sachschaden von gut 6.000 Euro.
 
Nach Angaben der Agentur Nonstop News kam es durch den Unfall zu starken Beeinträchtigungen des Verkehrs an der Kreuzung Cramerstraße und Bismarckstraße.
 
Foto: Durch den Unfall entstand erheblicher Sachschaden an beiden Autos. Foto von Nonstop News.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare