Oktoberfest Samstag in Divarena – Vermutlich letzte Ausgabe

14. 09. 2017 um 11:15:06 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung

Bereits zum dritten Mal veranstaltet die Divarena an diesem Samstag, 16. September, ein Oktoberfest. Um 17 Uhr ist Einlass, die offizielle Eröffnung durch Oberbürgermeister Axel Jahnz folgt um 18 Uhr. Für die Besucher wird es vermutlich ein Besuch mit leichten Beigeschmack, da es wahrscheinlich das letzte Oktoberfest der Divarena wird.
 
“Fast alle Plätze sind weg”, erklärt Christoph Becker, einer der beiden Geschäftsführer. Daher rechnet das Divarena-Team um ihn und den anderen Geschäftsführer Christian Hohnholt mit gut 950 Gästen, davon 250 VIPs. “Dieses Jahr wird es das größte Oktoberfest in Delmenhorst.” Trotz der zahlreichen Besucher lohne sich laut Christoph Hohnholt, der andere Geschäftsführer, ein einzelner Veranstaltungstag nicht. Der ursprünglich noch angedachte, morgige Freitag musste jedoch abgesagt werden. Der Grund: Es wurden nur 140 Tickets für Freitag verkauft. “Scheiße ist das”, bekennt Hohnholt ganz offen. “Wirtschaftlich rechnet sich das nur, wenn wir es zwei Tage machen. Wir machen nicht für 140 Leute das Riesenzelt auf.”
 

Ausgehen weniger im Trend

Eine Neuauflage der Veranstaltung im nächsten Jahr erscheint daher unwahrscheinlich. “Die Tendenz ist, dass dies das letzte Oktoberfest wird”, gibt Becker zu. Eine endgültige Entscheidung sei aber noch nicht getroffen. “Wir sind vierstellig im Minus”, fügt Hohnholt hinzu. Das sei schade, immerhin seien seine Mitarbeiter mit vollem Herz bei der Sache. Der Trend ginge aber dahin, weniger häufig auszugehen. Er selbst sei noch unter der Woche ausgegangen.
 
Trotzdem freue sich das Team sich auf den Samstag, meint Hohnholt. “Das wird eine richtige Gaudi”, verspricht er. Für das Essen steht den VIPSs ein eigenes Buffet zur Verfügung. Die anderen Besucher können am Stand von Frank Hämmerling mit Leberkäse, Bratwürsten und andere Leckereien kaufen. Die Biersorte ist Erdinger Weißbier und wird auch auf dem Original-Oktoberfest ausgeschenkt. Mit 10 Euro für ein volles und 6 für ein halbes Maß sind die Preise auch auf einem ähnlichen Niveau. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Band “Into the light”. Unterstützung erhält sie von DJ Goli.
 
Foto: Die Divarena-Geschäftsführer Christoph Hohnholt (links) und Christian Becker (rechts) freuen sich zusammen mit ihren Mitarbeitern, hier Lisa-Marie Nistler (2. v.l.) und Julia Rustler auf ihr Oktoberfest.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare