Josef-Hospital veranstaltet Delmenhorster Gesundheitswochen – viele Informationen zu den Leistungen vor Ort

16. 02. 2016 um 11:15:57 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Der Zusammenschluss von Klinikum und St.-Josef-Stift zum Josef-Hospital Delmenhorst hat ein wenig für Verunsicherung gesorgt. Mancher Bürger fragt sich: An welchem Standort ist nun welche Fachabteilung anzutreffen? Welche Leistung wird wo angeboten? Die Delmenhorster Gesundheitswochen im Februar und März in der Markthalle geben die entsprechenden Antworten.

Um das medizinische Leistungsspektrum und die durch den Zusammenschluss entstandenen neuen Teams vorzustellen, lädt das Josef-Hospital Delmenhorst vom 22. bis 25. Februar und vom 7. bis 10. März 2016 zu acht Vortragsabenden ein.
 
Ärzte des JHD Mitte (ehemals St. Josef-Stift) und des JHD Deichhorst (ehemals Klinikum) bieten von 18 bis 20 Uhr in der Markthalle Delmenhorst kostenlos interessante Vorträge an. Die Themenvielfalt reicht dabei von modernen Narkose-Methoden über die Behandlung chronischer Schmerzen bis zur Vorbeugung von Bluthochdruck. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
 

Montag, 22. Februar 2016 – 18 bis 20 Uhr, Markthalle Delmenhorst –
Anästhesie und Palliativmedizin

Keine Angst vor der Narkose! Moderne Methoden der Anästhesie
Dr. Benedikt Povel, Facharzt der Klinik für Anästhesie, JHD Mitte
Palliativmedizin: Möglichkeiten der Therapie am Lebensende
Dr. Ales Stanek, Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, Palliativmedizin und Schmerztherapie, JHD
Deichhorst
 
 

Dienstag, 23. Februar 2016 – 18 bis 20 Uhr, Markthalle Delmenhorst –
Orthopädie und Unfallchirurgie

Das EndoProthetikZentrum Delmenhorst – Welches künstliche Gelenk ist für mich geeignet?
Dr. Markus Philipp, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, JHD Deichhorst
Das TraumaZentrum – Unfall- und Notfallversorgung in Delmenhorst
Jörg Retzlaff, Klinikdirektor und Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, JHD Deichhorst
 
 

Mittwoch, 24. Februar 2016 – 18 bis 20 Uhr, Markthalle Delmenhorst –
Mutter-Kind-Zentrum

Guter Start ins Kinderleben: Gesunde Entwicklung in den ersten Lebensjahren
Dr. Johann Böhmann, Chefarzt der Kinderklinik, JHD Deichhorst
Geburtshilfe heute: Zwischen Risiko und Vertrauen
Dr. Katharina Lüdemann, Chefärztin der Frauenklinik, JHD Deichhorst
 
 

Donnerstag, 25. Februar 2016 – 18 bis 20 Uhr, Markthalle Delmenhorst –
Lungenmedizin

Ultraschall in den Bronchien – Neue diagnostische Methode in Delmenhorst
Dr. Christof Göbel, Sektionsleiter Pneumologie, JHD Deichhorst
Lungenkrebs – Moderne Möglichkeiten der operativen Behandlung
Prof. (HUST WUHAN) Dr. Martin Teschner, Chefarzt der Klinik für Thoraxchirurgie, JHD Deichhorst
 
 

Montag, 7. März 2016 – 18 bis 20 Uhr, Markthalle Delmenhorst –
Innere Medizin, Gastroenterologie und Kardiologie

Bluthochdruck: Vorbeugung und Behandlung
Barbara Gowrea, Chefärztin des Departments Kardiologie, JHD Mitte
Neues vom Kropf: Erkrankungen der Schilddrüse
Dr. Frank Neumann, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, JHD Deichhorst
Darmkrebs: Ausreden können tödlich sein
Dr. Klaus Gutberlet, Chefarzt des Departments Gastroenterologie, JHD Mitte
 
 

Dienstag, 8. März 2016 – 18 bis 20 Uhr, Markthalle Delmenhorst –
Neurochirurgie und Schmerzmedizin

Wirbelsäulenchirurgie im Wandel der Zeit – Segen und Fluch
Dr. Dirk Meyer, Chefarzt des Departments Wirbelsäulenchirurgie und spinale Neurochirurgie, JHD
Mitte
Moderne Konzepte zur Behandlung chronischer Schmerzen
Dr. Gunnar Jähnichen, Ärztlicher Leiter des Departments Operative Schmerztherapie, JHD Mitte
 
 

Mittwoch, 9. März 2016 – 18 bis 20 Uhr, Markthalle Delmenhorst –
Allgemeinchirurgie und Intensivmedizin

Leisten-, Nabel- und Narbenbrüche: Wann muss ich zum Chirurgen?
Dr. Frank Starp, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie, JHD Mitte
Intensivstation: Mehr als Apparatemedizin?
Dr. Carola Papstein, Ärztliche Leiterin Intensivstation, JHD Mitte
Dr. Bernd Miele, Sektionsleiter Intensivmedizin, JHD Deichhorst
 
 

Donnerstag, 10. März 2016 – 18 bis 20 Uhr, Markthalle Delmenhorst –
Gynäkologie und Urologie

Schlüsselloch-Chirurgie: Moderne Möglichkeiten in der Gynäkologie
Dr. Katharina Lüdemann, Chefärztin der Frauenklinik, JHD Deichhorst
Längst kein Tabu mehr: Prothesen in der Urologie
Dr. Rüdiger W. Schlick, Chefarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie, JHD Deichhorst
 
Ratssitzung In der Markthalle finden die Info-Abende statt.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung