Fundsachen unter dem Hammer- Stadt versteigert Fahrräder und Liegengebliebenes

27. 11. 2013 um 11:44:57 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Am kommenden Mittwoch, den 4. Dezember, fällt wieder der Hammer. Die Stadtverwaltung versteigert dann wieder Fundstücke, die im Fundbüro liegen geblieben sind.


Unter den zu versteigernden Artikeln sind unter anderem ein Werkzeugkoffer, ein Laubsauger, Kleidungsstücke sowie 27 Fahrräder und ein Motorroller. Auch kuriose Fundsachen wie ein Rollstuhl oder ein Mischpult sind dabei. Ort der Versteigerung ist der Keller im City-Center an der Langen Straße 1a. Ab 13.30 Uhr können Interessierte am 4. Dezember die Gegenstände, die von ihren Eigentümern nicht abgeholt worden sind, besichtigen. Die Versteigerung beginnt um 14 Uhr.
 


Kurz-Info:
Wer:Schnäppchenjäger und Preisfüchse
Wann:Mittwoch, 4. Dezember 2013; Besichtigung ab 13.30 Uhr, Beginn 14 Uhr
Wo:City Center, Lange Straße 1a, 27749 Delmenhorst


 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare