Fahrer bei Bremen schwer verletzt

03. 05. 2017 um 15:31:07 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Bei einem Unfall wurde heute, 3. Mai, gegen 14.30 Uhr ein Autofahrer in Weyhe-Ahausen im Landkreis Diepholz nahe Bremen schwer verletzt.
 
Der Fahrer fuhr auf der Rieder Straße, als er auf gerader Strecke von der Straße abkam. Dabei prallte er frontal gegen einen Baum. Durch die Wucht des Zusammenstoßes schleuderte der Wagen zurück auf die Fahrbahn, wo er auf der Beifahrerseite liegen blieb. Der Fahrer wurde eingeklemmt und von der Feuerwehr mit schwerem Gerät befreit. Er erlitt schwere Verletzungen. Die Unfallursache ist noch unbekannt. Am Wagen entstand erheblicher Sachschaden. Durch die Bergungsarbeiten kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.
 
Foto von Nonstop News: Bei einem Unfall in Weyhe wurde der Fahrer schwer verletzt und sein Auto stark beschädigt.
 



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare