Burginselträume – Bildergalerie

27. 07. 2015 um 13:26:10 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Am Freitagabend lud das Kulturbüro in Zusammenarbeit mit dem Theater Anu im Rahmen der Burginselträume zum Träumen ein. Bei der Parkinszenierung „Sternenzeit – Das Land meiner Kindheit“ konnte man eine Reise in das Land seiner Kindheit wagen. Es gab Stationen mit herrlichen Lichtinstallationen und Theatervorführungen zu sehen. Am Samstag musste das Event wetterbedingt ausfallen.
 
Eine lange Schlange bildete sich am Freitagabend (24. Juli 2015) nach 22 Uhr am Eingang der Burginsel, um „Sternenzeit – Das Land meiner Kindheit zu sehen“. Mit viel Herzblut war die sehenswerte Parkinstallation vom Kulturbüro und dem Theater Anu installiert worden. Zu erleben gab es unter anderem die Geschichte vom König, der nicht schlafen konnte, eine junge Frau, die von den Berührungen eines Schattens geweckt wird oder auch das Schwingklingklang mit einem Konzert für zugehaltene Ohren. Auch sehr beeindruckend: Das riesige Lichterlabyrinth im Zentrum der Burginsel. Insgesamt waren 1.600 Personen am Freitagabend beim Event dabei. Wohl auch deswegen, weil es für Samstag eine Unwetterwarnung gab. Folgerichtig musste das Event am Samstag aus Sicherheitsgründen kurzfristig abgesagt werden. Einen Ersatztermin wird es nicht geben. Wer bereits eine Karte gekauft hatte und das Event am Samstag nicht besuchen konnte, kann sie beim städtischen Kulturbüro umtauschen.
 
Hier unsere Galerie mit Bildern vom Freitagabend:


Kommentar schreiben




Ihre Kommentare