Bäckermeister Haferkamp eröffnet Café-Betrieb bei C&A

18. 08. 2016 um 11:11:06 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Bei C&A in der Langen Straße eröffnet im Erdgeschoss auf 180 Quadratmetern Bäckermeister Haferkamp ein Bäckereifachgeschäft mit Café. Der Betrieb wird über 50 Sitzplätze innen und 30 Plätze im Außenbereich bieten. Die Eröffnung ist für Anfang Oktober angepeilt.

Delmenhorst bekommt einen neuen Café-Betrieb mit Frühstücksangebot, kleinen Speisen, Kaffee und Kuchen und natürlich allen sonst in einer Bäckerei üblichen Speisen. „Die Eröffnung ist für Anfang Oktober angepeilt“, sagt Geschäftsführer Wilhelm Haferkamp, Geschäftsführer der Bäckermeister Haferkamp GmbH. Die Front des neuen Betriebs, die sich im C&A-Gebäude gegenüber dem Kinderkletterturm und entlang der Delme hinter dem Markt1 erstrecken wird, soll im Sommer zu zwei Dritteln zu öffnen sein, wie Wilhelm Haferkamp sagt. „Die Brötchen werden frisch vor Ort gebacken, sagt der Geschäftsführer.

Bislang bekannt durch Mühlbachs Backstube

Wem der Name Bäckermeister Haferkamp vielleicht noch nicht geläufig ist: Die Bäckerei, die diverse Filialen in Bremen betreibt und auch bei OBI im Reinersweg in Delmenhorst zu finden ist, gibt es seit über 150 Jahren. Die Firmenzentrale hat ihren Sitz in der Harpstedter Straße in Delmenhorst. Das Unternehmen hat vor zehn Jahren „Mühlbach’s Backstube“ übernommen und ist darüber hinaus Sponsor von Werder Bremen. Der Name „Mühlbach‘s Backstube soll zudem künftig ebenfalls durch „Bäckermeister Haferkamp“ ersetzt werden.





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare