Aus dem Kloster ins Kleine Haus: Am 23. Juni kommt Paddy Kelly nach Delmenhorst

20. 06. 2013 um 16:09:37 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Paddy Kelly ist für die meisten als Mitglied der Kelly-Family bekannt. Nach dem Aus der Band zog der Sänger sich erst einmal in ein Kloster zurück. Nun steht er aber wieder auf der Bühne und wird am 23. Juni im Kleinen Haus auftreten.

Am Sonntag ist Paddy Kelly im Kleinen Haus zu Gast und will dort für eine intime Atmosphäre sorgen, denn er wird „solo und unplugged” – so der Name seiner Tour- spielen.

„Ohne Bandbegleitung und auf limitierte Besucherzahlen ausgerichtet, sind die Auftritte von einem sehr persönlichen Charakter bestimmt“, heißt es in der Vorankündigung.

Wer sich nun überlegt hat, doch einmal Paddy Kelly live zu sehen, sollte sich beeilen, es sind nur noch wenige Karten erhältlich. Los geht das Konzert um 18.30 Uhr.





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung