90-Jährige bei Unfall schwer verletzt

12. 12. 2016 um 09:34:31 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Polizei2

Bei einem Verkehrsunfall wurde eine 90-Jährige am Freitag (9.12.2016) schwer verletzt. Die Frau war gegen 17 Uhr auf der Oldenburger Straße unterwegs. Eine Autofahrerin übersah die Rentnerin, als diese in Höhe der Kleinen Schlüsselstraße die Straße überquerte. Durch den Zusammenprall wurde die Rentnerin auf die Fahrbahn geschleudert.
 
Die Schadenshöhe am Auto liegt bei gut 5.000 Euro.
 



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

In Höhe der Kleinen Schlüsselstrasse beobachte ich schon längere Zeit das Fußgänger kaum eine Chance haben, zumindest in den verkehrsstarken Zeiten die Stasse zu queren. Da könnte man sagen ein paar Metzer weiter ist eine Ampel aber sind wir mal ehrlich keiner läuft gerne weiter als nötig. Zu denken gibt es erst, wenn wie jetzt was passiert.
Sehr problematisch wird es selbst auch für Autofahrer, wenn die DLW Feierabend hat, dann muß man auch noch den aus der Kleinen Schlüsselstrasse kommenden Verkehr beobachten. Ich denke das sollte man mal überdenken wie dieses zu lösen wäre.
Margret Hantke