Zwei Motorradfahrer sterben bei Goldenstedt nach Unfall – Sonne blendet Fahrer

22. 10. 2018 um 08:31:34 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Einen schweren Unfall mit zwei getöteten Motorradfahrern verzeichnete die Polizei gestern, 21. Oktober. Ort des Unglücks war gegen 16 Uhr Goldenstedt im Landkreis Vechta.
 
Ein Autofahrer (48) wollte auf der Kreisstraße nach links abbiegen. Dabei blendete ihn offenbar die Sonne so sehr, dass er zwei Motorradfahrer – 53 und 63 Jahre alt – übersah, die aus einer im Schatten liegenden Kurve kamen. Beim Zusammenstoß wurde das Duo von seinem Fahrzeug gerissen. Die Rettungskräfte konnten den Opfern nicht mehr helfen, die beiden verstarben noch am Unfallort. An den beteiligten Fahrzeugen entstand zudem erheblicher Sachschaden.
 
Foto: Zwei Motorradfahrer starben gestern bei einer Kollision mit einem Auto. Bildquelle: NonstopNews.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare