Zwei Frauen bei Unfall leicht verletzt – Fünfstelliger Sachschaden

19. 11. 2018 um 14:28:03 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Leichte Verletzungen zogen sich zwei Frauen bei einem Unfall in der Bremer Straße zu. Der Vorfall ereignete sich gegen 8 Uhr am heutigen Montag, 19. November.
 
Eine Autofahrerin (38) wollte mit ihrem Wagen von der Bremer Straße links auf den Parkplatz eines Supermarktes abbiegen. Dabei übersah sie den PKW einer 32-Jährigen auf der Gegenfahrbahn. Die Autos stießen an der Front zusammen und wurden von der Fahrbahn geschleudert. Dort prallte der Wagen der Unfallfahrerin gegen einen Metallbügel, während das andere Auto ein Verkehrszeichen rammte. Dabei entstand ein Schaden von gut 11.000 Euro.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare